Quadrocopter selber bauen – DJI F-450 Aufbau Rahmen Part 1

Quadrocopter selber bauen – Quadrocopter Bausatz Aufbau Rahmen

Part 1 – Aufbau des Rahmens und Verlötung der Hauptkabel auf dem Hauptdeck des Quadrocopter.

Nachdem wir die Einzelteile unseres Quadcopter aus der Verpackung von DJI „befreit“ haben, gehen wir an den Zusammenbau des Rahmens. Quadrocopter selber bauen – Rahmen DJI F-450. Erster Bauschritt: Anschlüsse auf dem Hauptdeck fertigstellen (siehe folgende Abbildung).

quadrocopter bausatz dji f-450
(Abbildung 1)
Punkt 1 – Pluspol Motorsteuerung | Punkt 2 – Minuspol Motorsteuerung | Punkt 3 – Pluspol Stromversorgung zum Akku | Punkt 4 – Minuspol Stromversorgung zum Akku

Wenn das Hauptdeck nun vor uns liegt nehmen wir die 4 beiliegenden Motorsteuerungen mit entsprechenden Kabeln (auf der anderen Seite der Motorsteuerung befindet sich die 3 köpfigen Anschlüsse für die Motorstecker) und vergewissern uns, dass die Plus- und Minuspole des Kabels genügend Spiel haben, um wie auf Abbildung 2 mit dem Hauptdeck verlötet zu werden.

quadrocopter selber bauen aufbau dji f-450
(Abbildung 2)

Dann verlöten wir die 4 Motorsteuerungskabel mit dem Hauptdeck des Quadrocopter (die 4 Motorsteuerungskabel jeweils an Pluspol und an Minuspol verlötet).

Nach der Verlötung der Motorsteuerkabel sollte das Hauptdeck nun wie in der folgenden Abbildung 3 aussehen.

quadrocopter bausatz dji f-450
(Abbildung 3)

Nun bauen wir das Kabel für die Stromversorgung unseres Quadrocopters. Das Kabel wird mit dem Hauptdeck an den Punkten 3 und 4 verlötet (siehe Abbildung 1). Das Stromversorgungskabel wird am anderen Kabelende mit einer Buchse verlötet (Das Kabel von unserem Akku entsprechend mit einem passenden Stecker). Die Kabellänge des Stromversorgungskabel haben wir etwas kürzer gewählt als das NAZA PMU-Versorgungskabel, welches ebenfalls an den gleichen Lötpunkten auf dem Hauptdeck verlötet wird (siehe Abbildung 4).

quadrocopter selber bauen aufbau dji f-450
(Abbildung 4)
Punkt 1 – Buchse Stromversorgungskabel zum Akku | Punkt 2 – NAZA PMU angeschlossen an die gleichen Lötpunkte des Akkukabels

Als nächster Bauschritt folgt: Quadrocopter selber bauen – DJI F-450 Aufbau der Rotor-Arme und Verbindung mit dem Rahmen Part 2.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>