Quadrocopter selber bauen – DJI F-450 Aufbau Rotor-Arme Part 2

Quadrocopter selber bauen – Quadrocopter Bausatz Aufbau Rotor-Arme

Part 2 – Aufbau der Rotor-Arme und Verbindung mit dem Hauptdeck und Oberdeck des Quadrocopter.

Nachdem das Hauptdeck unseres Quadcopter mit allen Kabeln verlötet ist (siehe hierzu Quadrocopter Bausatz Aufbau DJI F-450 Rahmen Part 1) gehen wir an den Zusammenbau der Rotor-Arme. Quadrocopter selber bauen – Rotor-Arme DJI F-450.
Erster Bauschritt: Motoren mit den Rotor-Armen verbinden (siehe folgende Abbildung).

quadrocopter bausatz dji f-450
(Abbildung 1)
Punkt 1 – Befestigungsschrauben Motor | Punkt 2 – Motorsteuerungskabel

Der Motor wird mit 4 beiliegenden Befestigungsschrauben mit dem Rotor-Arm verbunden (hierbei ist es unerheblich welcher Motor auf welchen Rotor-Arm – ROT oder WEISS – befestigt wird). Die jeweils 3-fach vorhandenen Motorsteuerkabel werden durch die oberen beiden Öffnungen des Rotor-Arm durchgeführt. Rotoren brauchen in diesem Schritt noch nicht montiert werden.

Diesen Bauschritt führen wir 4 mal durch, um alle Motoren mit allen Rotor-Armen zu verbinden.

Als nächstes befestigen wir den Rotor-Arm am Hauptdeck des Quadrocopters. Hierzu drehen wir das Hauptdeck auf den Kopf mit den Lötstellen nach unten (siehe Abbildung 2)

quadrocopter selber bauen aufbau dji f-450
(Abbildung 2)
Auf der Abbildung 2 sehen wir die 8 Befstigungspunkte (Punkt 1) für die Rotor-Arme.

Dann legen wir den Rotor-Arm (siehe Abbildung 3) unter das Hauptdeck und verschrauben jeden Rotor-Arm mit jeweils 2 beiliegenden Schrauben auf dem Hauptdeck (Punkt 1). Dabei führen wir schon mal das Motorsteuerungskabel (Punkt 2) zwischen den Befestigungspunkten des Rotor-Arms durch. Es macht Sinn einen geeigneten Gegenstand unter das Hauptdeck zu legen, da sonst bei der Verschraubung der Rotor-Arme Spannungen auftreten und das Hauptdeck oder die Verlötungen beschädigt werden könnten.

quadrocopter bausatz dji f-450
(Abbildung 3)
Punkt 1 – Befestigungspunkte Rotor-Arm | Punkt 2 – Motorsteuerungskabel

WICHTIG: Um später im Flug jeweils zu wissen, wo beim Quadrocopter VORNE ist, sollten jeweils gleichfarbige Rotor-Arme VORNE und HINTEN am Quadrocopter montiert werden. In meinem Fall habe ich die beiden ROTEN Rotor-Arme in Flugrichtung VORNE montiert und die beiden WEISSEN in Flugrichtung HINTEN. Wenn ich das Hauptdeck so hinlege, dass die Verlötungen nicht zu sehen sind, und das Akkukabel nach rechts zeigt, dann ist Rotor-Arm 1 (ROT) oben rechts, Rotor-Arm 2 (Rot) oben links und die beiden weissen Rotor-Arme entsprechend gegenüber (siehe Abbildung 4 – Quadrocopter auf dem Kopf liegend).

Nachdem alle 4 Rotor-Arme mit dem Hauptdeck verbunden sind (Rotoren brauchen noch nicht montiert werden) sollte es wie auf Abbildung 4 aussehen.

quadrocopter bausatz dji f-450
(Abbildung 4)

Als letzten Bauschritt befestigen wir das Oberdeck auf den 4 Rotor-Armen. Hierzu muss (VORSICHTIG!) der Quadrocopter umgedreht werden, ohne diesen zu beschädigen. Befestigungspunkte siehe Abbildung 5 (Punkt 1).

quadrocopter selber bauen aufbau dji f-450
(Abbildung 5)
Punkt 1 – Befestigungspunkte Oberdeck

Dann ist wieder WICHTIG, dass wir bevor wir das Oberdeck mit den 8 beiliegenden Schrauben befestigen, wieder einen geeigneten Gegenstand unter das Hauptdeck legen, da sonst durch den Druck bei der Verschraubung der Quadrocopter Schaden nehmen kann.

quadrocopter selber bauen aufbau dji f-450
(Abbildung 6)
Punkt 1 – Befestigungspunkte Oberdeck

Nachdem das Oberdeck mit den 8 Schrauben (Punkt 1) auf den Rotor-Armen befestigt ist, sieht es wie auf Abbildung 6 aus.

Als nächster Bauschritt folgt: Quadrocopter selber bauen – DJI F-450 Anschluss Motor und Motor-Test Part 3.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>